Massage ist nicht gleich Massage

Was tun Sie wenn der Motor Ihres Autos stottert?

Richtig, in der Regel fahren Sie in eine Werkstatt.

Wenn Sie ein Fahrrad haben und dieses nicht mehr rund läuft, was tun Sie?

Richtig, Sie gehen zu Ihrem Fahrradmechaniker.


Was aber ist mit Ihrem Körper und Ihrem Wohlbefinden?

Der heutige Alltag wird immer anspruchsvoller und stellt hohe Anforderungen an unsere seelische wie auch körperliche Belastbarkeit.

Unser Körper sendet uns Warnsignale, wir ignorieren diese jedoch oft.


Es gibt verschiedene Gründe für eine Massage:

Sich wohl fühlen, von Schmerzen befreien und neuen Elan und Energie erhalten. Hilfe bei Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Verspannungen
Ruhe finden
  • Sich einfach wohl fühlen.
  • Beweglichkeit aufbauen.
  • Schmerzen und Verspannungen lösen.
  • Neue Energie gewinnen.
  • Körperhaltung verbessern und erhalten.

Eine richtig durchgeführte und auf Sie angepasste Massage verbessert und erhält Ihre Beweglichkeit, sowie allgemein Ihre Körperhaltung.

 

Verspannungen, Blockaden oder schmerzhafte Punkte in den Muskeln werden gelöst und gelockert. So können Ihre Muskeln wieder richtig arbeiten und Sie fühlen sich einfach freier, geschmeidiger und leichter.

 

Die Durchblutung und Entschlackung des Gewebes und des gesamten Organismus wird gefördert und angeregt. Somit kann unter anderem auch ein verbessertes Hautbild erzeugt werden.

 

Es kann aber auch einfach bedeuten dass Sie Ruhe und Entspannung finden möchten, sich einen Moment Auszeit vom Alltag erlauben.

 


Das Vorgespräch ist ein wichtiger Bestandteil in unserer Arbeit.

Es findet eine kurze, medizinische Standortbestimmung statt. Erst dann wird mit der auf Sie zugeschnittenen Behandlung begonnen.


Eine seriöse Massage heisst bei uns:

Fundiertes Wissen von der Anatomie, des Bewegungsapparates und des Energieflusses.

Gute Hände und Freude an unserer Arbeit.


Es geht um Sie!

Sie dürfen sich bei uns wohl fühlen und wir möchten dass Sie mit frischer Energie und neuem Elan die Herausforderungen Ihres Alltags angehen können.

Kommen Sie doch einfach vorbei und überzeugen Sie sich selbst.